Zum Abo des Newsletters der Kreistagsfraktion

Parteimitglied werden kann man hier.



22. November 2017 19:00 - 21:00
Kreisvorstandssitzung, vorher Redaktionskommission
24. November 2017 18:00 - 20:00
Gesamtmitliederversammlung mit Wahlen im Regionalverband TF Süd
Kalender: DIE LINKE. Teltow-Fläming
DIE LINKE. Teltow-Fläming
25. November 2017
Internationaler Tag der Vereinten Nationen für die Beseitigung der Gewalt gegen Frauen
Kalender: DIE LINKE. Teltow-Fläming

Weitere Termine finden Sie hier.


Unsere Zeitung

Zur aktuellen Ausgabe unserer Kreiszeitung kommen Sie hier.


Unsere Kreistagszeitung

Die aktuelle Ausgabe der Zeitung unserer Kreistagsfraktion lesen Sie hier.


Unser Newsletter

Zur aktuellen Ausgabe des EinBlick, dem Newsletter der Kreistagsfraktion, zur zurückliegenden Kreistagssitzung kommen Sie hier.


Unsere Fraktion

Felix Thier und die anderen Mitglieder unserer Linksfraktion im Kreistag des Landkreises Teltow-Fläming finden Sie hier.


Das Bild zeigt den Kreisvorsitzenden der LINKEN Teltow-Fläming, Felix Thier.
Felix Thier (Foto: privat)

Willkommen bei der LINKEN Teltow-Fläming!

Herzlich willkommen auf der Internetseite des Kreisverbandes Teltow-Fläming der Partei DIE LINKE.

Etwas 350 Mitglieder haben bei uns ihre politische Heimat und sind in einer Vielzahl von Basisorganisationen, Stadt- und Ortsverbänden und Regionalverbänden organisiert. Wir stellen derzeit zwei Bundestagsabgeordnete, unseren Kreisverband betreut eine Landtagsabgeordnete der LINKEN. Gemeinsam mit Landrätin Kornelia Wehlan (DIE LINKE) und der Ersten Beigeordneten Kirsten Gurske wirken zwölf Kreistagsabgeordnete für linke Politik im Landkreis Teltow-Fläming - sowie zahlreiche kommunale MandatsträgerInnen in Stadt- und Gemeindevertretungen.

Alle gemeinsam streiten wir für eine sozialere, gerechtere und vor allem friedlichere Gesellschaft. Auf den folgenden Seiten können Sie viel von uns, unserer Arbeit und unserem politischen Wirken auf den unterschiedlichsten Ebenen erfahren. Ich möchte Sie einladen, sich über unsere Ziele und politischen Ansätze zu informieren und mit uns ins Gespräch zu kommen: Schreiben Sie uns (Kontakt) - wir sind auf jeden Fall um eine schnelle Antwort bemüht.

Besuchen Sie unsere Seiten bitte öfter und empfehlen Sie diese weiter - denn Politik geht alle an!

 

Felix Thier
Vorsitzender des Kreisverbandes Teltow-Fläming der Partei DIE LINKE

Aktuelles von uns:
20. November 2017 Unsere Abgeordneten

Rückkehrer und Zuzügler herzlich willkommen

Wer nach Brandenburg zurückkehren oder künftig hier leben will, der wird mit offenen Armen empfangen und unterstützt. Das macht der Bericht der Landesregierung zu Fördermöglichkeiten und Begleitung von Rückkehrern, zu Werbe- und Imagekampagnen des Landes und zum Fachkräfteportal deutlich. In den 1990er Jahren sind viele, vor allem junge Menschen... Mehr...

 
18. November 2017 Unsere Abgeordneten

Hilfe für verfolgte Jesidinnen läuft an

In einem bedeutsamen Beschluss hatte der Landtag Brandenburg im Dezember 2016 sich für die Aufnahme von Jesiden außerhalb des regulären Asylverfahrens ausgesprochen. Denn die religiöse Minderheit wurde und wird von der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) verfolgt. So sollten traumatisierte und schutzbedürftige Frauen und Kinder aus dem Nordirak... Mehr...

 
17. November 2017

"Halbzeit. Ich bleibe am Ball!" - Bilanz und Ausblick von Landrätin Kornelia Wehlan nach vier Jahren im Amt

Kornelia Wehlan wurde 2013 als Landrätin des Landkreises Teltow-Fläming gewählt. Nach vier Jahren im Amt zieht sie eine "Halbzeit-Bilanz".  Halbzeit. Seit gut vier Jahren bin ich als Landrätin des Landkreises Teltow-Fläming tätig. Mein Amt ist alles andere als einfach, die Erwartungen waren und sind sehr hoch. Von Anfang an war... Mehr...

 
16. November 2017 Presse

Jamaika drückt sich vor der Verantwortung und blendet existenzielle agrarpolitische Themen aus

„Die agrarpolitischen Ergebnisse der Sondierungen für eine Jamaika–Koalition sind ernüchternd. Existenzielle Probleme in vielen landwirtschaftlichen Betrieben sind offensichtlich nicht einmal Gegenstand der Sondierungen. Änderungen des Bodenrechts gegen explodierende Bodenkauf- und Pachtpreise und landwirtschaftsfremde Investoren – Fehlanzeige!... Mehr...

 
16. November 2017 Unsere Abgeordneten

Wassergesetz: Mehr Gerechtigkeit bei Gewässerunterhaltungs-Kosten

Nach einem sehr intensiven parlamentarischen Verfahren hat der Landtag das neue Wassergesetz verabschiedet. Damit wird ein Auftrag aus dem Koalitionsvertrag umgesetzt: Die Gewässerunterhaltung wird neu organisiert und die Kosten werden am Verursacher- und Vorteilsprinzip ausgerichtet. Nach einer Übergangszeit sollen Flächen in Siedlungsgebieten... Mehr...

 
16. November 2017 Unsere Abgeordneten

Martin Schirdewan wird Mitglied des Europaparlaments

„Ich bin auf die nächsten Tage und Wochen gespannt und freue mich sehr auf die anstehende Aufgabe“, sagt der neue Europaabgeordnete Martin Schirdewan (DIE LINKE). Das Präsidium des Europäischen Parlaments erklärte Schirdewans offiziellen Mandatsantritt in der gestrigen Plenarsitzung vom 15. November 2017. Schirdewan war bis dahin Leiter des... Mehr...

 
15. November 2017 Unsere Abgeordneten

Blockaden überwinden, Politik wieder sichtbar machen

Wie geht es weiter in Brandenburg, nachdem die Landesregierung die Gesetze zur Verwaltungsstrukturreform zurückgezogen hat? Antworten darauf zu geben - das war die wohl zentrale Erwartung an die  Regierungserklärung von Ministerpräsident Woidke Mitte November im Landtag und und an die parlamentarische Debatte dazu sowie einige mit dem Thema... Mehr...

 
15. November 2017 Presse

Enttäuschte Nachbarn im Osten

Ende November wird in Brüssel das Gipfeltreffen zur östlichen Partnerschaft der Europäischen Union ausgerichtet. „Anstatt die gravierenden Entwicklungsprobleme in Ländern wie der Ukraine oder Moldau zu benennen und zum Ausgangspunkt realer Politik zu machen, wird jedoch daran festgehalten, Blankoschecks in Geld und Vergünstigungen an... Mehr...

 
15. November 2017 Presse

"Lex China" - ein schwieriges Signal für die WTO

In der Plenardebatte des Europäischen Parlaments zu gedumpten Einfuhren aus Nicht-EU-Ländern warnte Helmut Scholz, handelspolitischer Sprecher der Delegation DIE LINKE. im Europäischen Parlament, am Dienstag in Straßburg von einer "Lex China". Vorausgegangen waren Trilog-Verhandlungen zwischen Parlament, Rat und Kommission über einen... Mehr...

 
11. November 2017 Unsere Abgeordneten

Neu im Bundestag - unsere frisch gewählte Abgeordnete berichtet von ihre ersten Woche im Parlament.

Schon am Abend des 24. Septembers stand fest, dass ich als Abgeordnete für die Brandenburger LINKE im Bundestag sitzen würde. Mein Leben würde sich also stark verändern. Aber nicht nur für mich wurde sehr viel anders. Dieser Bundestag unterscheidet sich in verschiedener Hinsicht von seinen Vorgängern, er ist mit über 700 Mitgliedern größer als je... Mehr...

 
9. November 2017 Presse

Deutschlands Enthaltung bei Abstimmung über Glyphosat ist unverantwortlich

„Dass sich auch für den Kompromissvorschlag der EU-Kommission für eine verkürzte Wiederzulassung von Glyphosat von fünf Jahren keine qualifizierte Mehrheit der Mitgliedsstaaten gefunden hat, zeigt die weiter bestehenden großen Zweifel an der Unbedenklichkeit des umstrittenen Unkrautvernichtungsmittels. Die erneute Enthaltung der Bundesregierung... Mehr...

 
8. November 2017 Presse

Wiederzulassung von Glyphosat fehlt die Grundlage

„Da die wissenschaftlichen Fragen nicht abschließend geklärt sind, muss die Bundesregierung morgen im Ständigen Ausschuss für Pflanzen, Tiere, Lebensmittel und Futtermittel der EU gegen eine Wiederzulassung von Glyphosat stimmen. Eine deutsche Enthaltung wäre ein fatales Signal. Stattdessen erwarte ich von der Bundesregierung, dass sie sich... Mehr...

 
7. November 2017 Presse

JEFTA: Widerstand formiert sich gegen Japan-EU-Freihandelsabkommen

Im Brüsseler Europaparlament analysierten heute mehr als 70 Organisationen aus Europa und Japan die bislang bekannt gewordene Fassung des Freihandelsabkommens zwischen der EU und Japan - JEFTA. Auf Einladung der EP-Linksfraktion GUE/NGL verglichen Expertinnen und Experten das JEFTA-Abkommen insbesondere mit dem vorläufig in Kraft getretenen... Mehr...

 
26. Oktober 2017 Presse

Vertagung im Fall Glyphosat ist Gift für die Glaubwürdigkeit der EU-Zulassungspolitik

„Die erneute Verschiebung der Entscheidung in Brüssel zu Glyphosat ist ein Offenbarungseid. Für eine Wiederzulassung dieses Wirkstoffes fehlen die Grundlagen. Deshalb muss Deutschland - wie immer mehr EU-Staaten - eine Wiederzulassung ablehnen. Es wurden weder die gravierenden Wissenslücken über Glyphosat in der Lebensmittelkette endlich... Mehr...

 
24. Oktober 2017 Fraktion DIE LINKE. im Kreistag Teltow-Fläming

EinBlick - Newsletter der Kreistagsfraktion

Der neue Newsletter der Fraktion mit dem Rückblick auf die Kreistagssitzung am 23. Oktober ist erschienen. Mehr...

 

Treffer 1 bis 15 von 42

Weitere Meldungen unseres Kreisverbandes finden Sie hier.

Weitere Meldungen der Kreistagsfraktion finden Sie hier.

Weitere Pressemeldungen finden Sie hier.